Nikon Objektive – meine Auswahl

Posted by in Tipps

In einem früheren Artikel habe ich euch die Topseller Objektive bei Amazon gezeigt. Heute möchte ich meine Ausrüstung vorstellen. Obwohl ich eine Kamera mit APS-C Sensor einsetze, verwende ich, mit einer Ausnahme, ausschließlich Vollformat-Objektive.   Nikon 20-35 mm f/2.8 D AF Mein Weitwinkel Allrounder ist das schwer zu bekommende Zoomobjektiv Nikon 20-35 mm f/2.8 D AF (selten zu finden, jedoch ein paar bei ebay angeboten, allerdings nicht aus Deutschland). Es ist zwar mit 640g kein Leichtgewicht, bildet aber einen komfortablen Zoombereich ab. Die Verzeichnung ist für ein älteres Ultraweitwinkel sehr gering. Für…read more

Lightroom CC – HDR Profi Tools – Teil 3

Posted by in Tipps

Lightroom CC Im nächsten Teil meiner kleinen Reihe zu HDR Profi-Tools möchte ich Euch die neue HDR-Funktion von Lightroom CC vorstellen. Im Prinzip arbeitet sie ähnlich wie Enfuse, jedoch ist die Funktion natürlich besser in Lightroom eingebettet. Zuerst wählt Ihr die Bilder Euer Belichtungsreihe in der Bibliothek aus und geht im Kontext-Menü auf Bilder Zusammenfügen→HDR. Lightroom startet nun einen kleinen Importdialog, in dem ihr lediglich die automatische Ausrichtung, die automatische Tonwertkorrektur und die Geistereffektbeseitigung einstellen könnt. Bei letzterem habt ihr die Wahl zwischen niedrig, mittel und hoch. Zu guter letzt kann man sich…read more

Photomatix Pro – HDR Profi Tools – Teil 2

Posted by in Tipps

Wenn ihr auf der Suche nach einem leistungsfähigen HDR Tool seid, werft doch mal einen Blick auf Photomatix Pro von HDRSoft. Das mittlerweile in der fünften Auflage erschienene HDR Programm konnte in zahlreichen Tests Spitzenplatzierungen erzielen. HDRsoft bietet die Pro-Version inklusive Lightroom Plugin für Windows und Mac an. Photomatix Pro 5 bietet Ihnen prinzipiell zwei verschiedene Wege zum perfekten HDR Bild. Ich habe wiederum mit dem Lightroom-Plugin gearbeitet, welche mir einen extra Importdialog zur Verfügung stellt. Hinter der Funktion Exposure Fusion verbirgt sich, was in der Regel unter dem Begriff „Exposure Blending“ geläufig ist…read more

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" gesetzt, um Euch das best mögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Ihr diese Website ohne Änderung Eurer Cookie-Einstellungen verwendet, oder auf "Akzeptieren" klickt, dann stimmt Ihr der Cookie Verwendung zu.

Schließen