Wie kann man Photoshop Aktionen einfach installieren und verwenden?

Posted by in Tipps on

Gastbeitrag von fixthephoto.com Photoshop Aktionen sind eines der bequemsten Instrumente für Zeitersparnis bei der Retusche. Sie können viel mehr als die Vorgaben in Lightroom für die Farbkorrektur. Aktionen geben euch die Möglichkeit, Foto-Effekte einzusetzen, sowie Make-up Korrektur in der Portraitfotografie vorzunehmen oder Falten zu entfernen. Wenn ihr diese bequeme und schnelle Art der Bearbeitung noch nicht entdeckt habt, zeige ich euch hier, wie man die Aktionen für Photoshop installiert. Was sind Photoshop Aktionen? Die Dateien des Formates ATN sind Aktionen, die in Photoshop aufgezeichnet wurden und die ihr für eure…read more

Test: Alu-Dibond bei saal-digital.de

Posted by in Tipps on

Vor einiger Zeit habe ich bereits eines meiner Fotos auf Alu-Dibond drucken lassen. Diesesmal konnte ich den Anbieter Saal Digital testen. Bei Alu-Dibond kann man hier zwischen dem Butler Finish und einer weiß gestrichenen Oberfläche wählen. Ich habe mich für die weiße Grundierung entschieden, da ich kein passendes Motiv für den durchscheinenden Metallgrund gefunden habe. Bei Saal Digital kann ich eine Software herunterladen, was z.B. für die Gestaltung von Fotobüchern sehr nützlich ist. Da ich nur ein fertig bearbeitetes Foto drucken will, verwende ich die aufgeräumte Weboberfläche. Zur besseren Vorbereitung des…read more

Nikon Objektive – meine Auswahl

Posted by in Tipps on

In einem früheren Artikel habe ich euch die Topseller Objektive bei Amazon gezeigt. Heute möchte ich meine Ausrüstung vorstellen. Obwohl ich eine Kamera mit APS-C Sensor einsetze, verwende ich, mit einer Ausnahme, ausschließlich Vollformat-Objektive.   Nikon 20-35 mm f/2.8 D AF Mein Weitwinkel Allrounder ist das schwer zu bekommende Zoomobjektiv Nikon 20-35 mm f/2.8 D AF (selten zu finden, jedoch ein paar bei ebay angeboten, allerdings nicht aus Deutschland). Es ist zwar mit 640g kein Leichtgewicht, bildet aber einen komfortablen Zoombereich ab. Die Verzeichnung ist für ein älteres Ultraweitwinkel sehr gering. Für…read more

Lightroom CC – HDR Profi Tools – Teil 3

Posted by in Tipps on

Lightroom CC Im nächsten Teil meiner kleinen Reihe zu HDR Profi-Tools möchte ich Euch die neue HDR-Funktion von Lightroom CC vorstellen. Im Prinzip arbeitet sie ähnlich wie Enfuse, jedoch ist die Funktion natürlich besser in Lightroom eingebettet. Zuerst wählt Ihr die Bilder Euer Belichtungsreihe in der Bibliothek aus und geht im Kontext-Menü auf Bilder Zusammenfügen→HDR. Lightroom startet nun einen kleinen Importdialog, in dem ihr lediglich die automatische Ausrichtung, die automatische Tonwertkorrektur und die Geistereffektbeseitigung einstellen könnt. Bei letzterem habt ihr die Wahl zwischen niedrig, mittel und hoch. Zu guter letzt kann man sich…read more

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.