Johannes-Scharrer-Gymnasium Nürnberg II

Johannes-Scharrer Gymnasium in Nürnberg. Anbau von 1974 – Brutalismus in Bayern

Das ehemals als Städtische Handelsschule durch den Mäzen Johannes Scharrer ins Leben gerufene Johannes-Scharrer-Gymnasium wurde 1974 mit dem Neubau an der Tetzelgasse durch den Architekten Kleinlein beträchtlich erweitert. Aufgrund des geringen Platzangebotes wurde aufwändig zweigeschossig in die Tiefe gebaut.

Hier könnt ihr mehr über das Gymnasium erfahren.

Johannes-Scharrer-Gymnasium Nürnberg IV

Johannes-Scharrer-Gymnasium Nürnberg I

Johannes-Scharrer-Gymnasium Nürnberg II

Johannes-Scharrer-Gymnasium Nürnberg III

(Visited 564 times, 1 visits today)

Ich bin SEO-Experte, Webdesigner/Developer und Hobbyfotograf mit einer Leidenschaft für Architektur- und Portraitfotografie. Ursprünglich habe ich Kunstgeschichte, mittelalterliche Geschichte und Byzantinistik studiert und anschließend mein Architekturwissen in Bauforschung und Denkmalpflege erweitert. Die Fotoleidenschaft begann bereits im Alter von 10 Jahren mit einer Canon FTP, die mich über 20 Jahre und einige 10.000 Fotos ohne Probleme begleitet hat. Seit dem Umstieg auf die Digitalfotografie bin ich nun ins Nikonlager gewechselt und habe diese Entscheidung nie bereut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.