Der Fuchsbau, ein Pyramidenhochhaus in München

Posted by in Brutalismus

Ähnlich wie bei dem deutlich größeren Gebäude in Oberföhring, dem sogenannten Pharao-Haus, handelt es sich bei dem Fuchsbau in Freimann in der Ungererstraße um ein frühes Beispiel für ein Pyramidenhochhaus. Es ist Anfang der 1970er Jahre entstanden. Zumindest wurde das 2005 geschlossene Kino „Lupe 2“ bereits im Jahr 1972 im Fuchsbau eröffnet.

Beide Bauwerke haben ein paar Gemeinsamkeiten. Im Fuchsbau wurde 1991 die  197. Episode von Derrick gedreht und im Pharao-Haus verschiedene Fernsehkrimis, unter anderem ein Tatort.

Ein genaues Baudatum habe ich bisher leider ebenso wenig in Erfahrung bringen können, wie den oder die Architekten. Wenn da jemand von Euch mehr Informationen hat, immer her damit. Schreibt mir bitte in die Kommentare. Ich werde den Post dann entsprechend updaten!

Gallerie zum Fuchsbau

Karte

(Visited 4.604 times, 26 visits today)