New York

Pell St, Chinatown, New York
Read more

“Bloody Angle” und Pell Street, zwei Ansichten von Chinatown in New York

In den 1920 Jahren fanden in der Doyers Street immer wieder blutige Straßenschlachten zwischen verfeindeten Bruderschaften, wie den On Leong und den Hip Sing statt, was dem Knick in der Straße Chinatowns den Namen “Bloody Angle” einbrachte. Die Bandenkriege fanden erst 1933 mit einem Waffenstillstand ein Ende. Das Foto der Doyers Street findet Ihr im Post.

Eastman House, Rochester, New York
Read more

Historische Kameras im Eastman Haus

Das nach eigenen Angaben älteste Fotografie-Museum der Welt ist das George Eastman House in Rochester, New York. Der Kurator Todd Gustavson hat 2009 eine umfassende Geschichte der Fotografie veröffentlicht, in der er auf die reichen Schätze des Hauses zurückgegriffen hat. 2011 brachte er zudem das Buch 500 Cameras heraus, in dem er anhand von 500 interessanten…

Read more

Vivian Maier – A Life Uncovered

Ausstellung im Amerika Haus, München Das zufällig im Jahr 2007 entdeckte fotografische Werk von Vivian Maier wird als Sensation gefeiert. Die Geschichte des unbekannten Kindermädchens ging um die ganze Welt. Mittlerweile wird sie als eine der wichtigsten Fotografinnen des 20. Jahrhunderts gehandelt. Der Immobilienmakler John Maloof erstand bei einer Zwangsversteigerung einen Karton mit Negativen und zum Teil noch unentwickelten Filmrollen….

Showing all 4 posts

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.