Historische Kameras im Eastman Haus

Posted by in Ausstellungen on

Das nach eigenen Angaben älteste Fotografie-Museum der Welt ist das George Eastman House in Rochester, New York. Der Kurator Todd Gustavson hat 2009 eine umfassende Geschichte der Fotografie veröffentlicht, in der er auf die reichen Schätze des Hauses zurückgegriffen hat. 2011 brachte er zudem das Buch 500 Cameras heraus, in dem er anhand von 500 interessanten Kameras 170 Jahre Innovationsgeschichte der Fotografie präsentiert. In folgendem kurzen Video stellt er einige der interessantesten historischen Schätze vor. Literatur   

Ausstellung: Sowjetmoderne 1955-1991 – Unbekannte Geschichten

Posted by in Ausstellungen, Brutalismus on

Im Architekturzentrum in Wien startet heute eine Ausstellung mit dem Thema  Sowjetmoderne 1955-1991 – Unbekannte Geschichten, welche umfassend die Architektur der nichtrussischen Sowjetrepubliken untersucht, die während der späten 1950er Jahre bis zum Ende der UdSSR entstand. In dem Forschungsprojekt werden Projekte unter anderem aus Armenien, Estland, Georgien, Kasachstan, Kirgistan, Lettland, Litauen, Moldawien, Tadschikistan, Ukraine, Usbekistan und Weißrussland genauer beleuchtet. Bis zur Veröffentlichung des Buchs Cosmic Communist Constructions Photographed durch den Fotografen Frederic Chaubin war die sowjetische Moderne der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts im Westen bisher praktisch unbekannt. Eine Forschungsgruppe des Architekturzentrum Wien versucht in Zusammenarbeit…read more

Borrow, Build, Abandon von Jamie McGregor Smith

Posted by in Ausstellungen on

Eine Ausstellung „borrow, build, abandon“ von Jamie McGregor Smith erforscht vom 7. September bis 3. Oktober kritisch die baulichen Hinterlassenschaften der Olympiade von 2004 in Athen. Sie wird in der Print House Gallery in London zu sehen sein. You look at it all and think, how can the amount of time, money, energy and resources be so squandered by indecision? It’s about this lack of adaptation. Jamie McGregor Smith

Paolo Pellegrin. Retrospektive

Posted by in Ausstellungen on

Ausstellung Täglich erreichen uns über die Medien immer mehr Bilder aus Krisengebieten. Die namenlosen Gesichter und unbekannten Orte wahren oft Distanz. Pellegrin ist einer jener verantwortungsvollen Fotografen, der in Krisengebieten den direkten Kontakt zu den betroffenen Menschen sucht und eindringliche Erfahrungsberichte zu seinen teilweise verstörenden Schwarzweißfotografien liefert. Durch die persönliche Schilderung von Angesicht zu Angesicht gibt er den Namenlosen ihre Persönlichkeit und ihre Würde zurück.

Vivian Maier – A Life Uncovered

Posted by in Ausstellungen on

Ausstellung im Amerika Haus, München Das zufällig im Jahr 2007 entdeckte fotografische Werk von Vivian Maier wird als Sensation gefeiert. Die Geschichte des unbekannten Kindermädchens ging um die ganze Welt. Mittlerweile wird sie als eine der wichtigsten Fotografinnen des 20. Jahrhunderts gehandelt. Der Immobilienmakler John Maloof erstand bei einer Zwangsversteigerung einen Karton mit Negativen und zum Teil noch unentwickelten Filmrollen. Ihr Werk von über 100.000 Aufnahmen mit Straßenfotografie aus Chicago und New York hatte die Fotografin bis zu ihrem Tod im Jahr 2009 niemandem gezeigt.

Über Bäume und Gestein

Posted by in Ausstellungen on

Albert Renger-Patzsch und Ernst Jünger Stiftung Ann und Jürgen Wilde, München Ausstellung in der Pinakothek der Moderne, München vom 4.11.2011 – 26.02.2012 Albert Renger-Patzsch gilt heute als der einflussreichste Vertreter der neusachlichen Fotografie. Die aktuelle Ausstellung in der Pinakothek der Moderne zeigt neben 30 Originalfotografien von Albert Renger-Patzsch, historische Bildbände sowie eine Auswahl aus dem Briefwechsel, zusammengestellt von Ann und Jürgen Wilde. Die Arbeit an den Publikationen Bäume (1962) und Gestein (1966), die Renger-Patzsch als „die Summe [s]einer Existenz“ beschreibt, wurde nach langwieriger Vorarbeit und aufwendiger Produktion in einer kleinen Auflage im Privatdruck herausgebracht;  initiiert und finanziert vom Industriellen Ernst Boehringer….read more

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.