Pell St, Chinatown, New York
Read more

“Bloody Angle” und Pell Street, zwei Ansichten von Chinatown in New York

In den 1920 Jahren fanden in der Doyers Street immer wieder blutige Straßenschlachten zwischen verfeindeten Bruderschaften, wie den On Leong und den Hip Sing statt, was dem Knick in der Straße Chinatowns den Namen “Bloody Angle” einbrachte. Die Bandenkriege fanden erst 1933 mit einem Waffenstillstand ein Ende. Das Foto der Doyers Street findet Ihr im Post.

Showing the single result

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.